18.03.2021, 19:22 Uhr Spanien erlaubt Sterbehilfe

1 min Lesezeit 18.03.2021, 19:22 Uhr

Mit Spanien erlaubt ein weiteres europäisches Land die Sterbehilfe. Das Parlament hat ein entsprechendes Gesetz angenommen. Das spanische Gesetz erlaubt aktive Sterbehilfe durch Ärzte für volljährige Patientinnen und Patienten, die unheilbar krank sind. Das Gesetz soll im Juni in Kraft treten. Die rechtspopulistische Partei Vox kündigte eine Klage gegen das Gesetz vor dem Verfassungsgericht an. Spanien ist nach den Niederlanden, Belgien und Luxemburg das vierte europäische Land mit einem Sterbehilfe-Gesetz. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.