Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Hochschul-Campus Zug-Rotkreuz passt sich an Späterer Vorlesungsstart wegen SBB

2 min Lesezeit 07.11.2016, 12:19 Uhr

Auf der Strecke Luzern-Zürich sind die Züge zu den Hauptverkehrszeiten massiv überlastet. Nun passt die Hochschule Luzern ihre Vorlesungszeiten an. Auf dem neuen Campus Zug-Rotkreuz beginnen die Vorlesungen daher erst um 9.00 Uhr.

57 Prozent der SBB-Kunden pendeln während der Hauptverkehrszeiten an ihren Arbeitsort oder in die Schule. In den Nebenverkehrszeiten sind die Züge hingegen deutlich weniger stark ausgelastet – im Durchschnitt sind nur rund 30 Prozent der Sitzplätze belegt.

Der Campus Zug-Rotkreuz der Hochschule Luzern kommt dem entgegen. Die Vorlesungen des neu gegründeten Departements Informatik beginnen erst ab 9.00 Uhr und enden gestaffelt um 11.25, 15.20, 18.00 oder 20.55 Uhr. An einer Medienkonferenz betonte Departements-Direktor René Hüsler den Nutzen der neuen Vorlesungszeiten für die Studierenden: Ihnen stünden dadurch mehr Sitzplätze in den Zügen zur Verfügung, und sie könnten in Ruhe lernen oder sich auf Vorlesungen vorbereiten. Das Departement Informatik hat die Blockzeiten der Studierenden in Rotkreuz so ausgerichtet, dass ein Transfer mit dem öffentlichen Verkehr zu weiteren Studienorten der Hochschule Luzern in Horw und Luzern problemlos möglich sei, um die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Departemente zu gewährleisten.

Der Zuger Regierungsrat Matthias Michel verwies auf ein analoges Projekt der Metropolitankonferenz Zürich, das Mitte November präsentiert wird und das Potenzial solcher Massnahmen aufzeigt. Wichtig seien nun Umsetzungsschritte wie der vorliegende. Auch für die SBB hat diese Vorlesungsplanung Vorteile: Während der Hauptverkehrszeiten ist die intensiv genutzte Strecke Luzern–Zug–Zürich nicht noch stärker ausgelastet. Die Umsetzung solcher verkehrsentlastender Unterrichtsmodelle an Bildungsinstitutionen wird darum von der SBB eng begleitet.

Ein ausführlicher Bericht folgt im Verlauf des Tages.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.