13.02.2021, 08:19 Uhr SP fasst Parolen für nächste Abstimmung

1 min Lesezeit 13.02.2021, 08:19 Uhr

Die SP Schweiz berät an ihrer Online-Delegiertenversammlung am Samstag die Reform der Altersvorsorge. Mit der «Stabilisierung der AHV (AHV 21)» und mit der «Reform der beruflichen Vorsorge (BVG 21)» behandle das Parlament zwei Schlüsselprojekte, so die Partei. Themen sind zudem Abstimmungsparolen für den Urnengang am 7. März zum Freihandelsabkommen der Efta-Staaten mit Indonesien, zum Referendum über die elektronischen Identifizierungsdienste (E-ID) und zur Burka-Initiative. Ausserdem werden die Delegierten die Parolen zu drei eidg. Vorlagen vom 13. Juni fassen. Diese sind das revidierte CO2-Gesetz sowie die Trinkwasser- und die Pestizidverbots-Initiative. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.