24.01.2021, 01:58 Uhr Souvenirs von Hasselhoff versteigert

1 min Lesezeit 24.01.2021, 01:58 Uhr

Ein Nachbau des sprechenden Autos „K.I.T.T.“ aus der Kultserie „Knight Rider“ und Dutzende weitere Erinnerungsstücke des Schauspielers David Hasselhoff sind in den USA versteigert worden. Das Auto brachte nach rund 30 Geboten bei der Online-Versteigerung am Samstag 300’000 Dollar ein, wie der Webseite des Online-Auktionshauses zu entnehmen war. Wer es ersteigerte, wurde zunächst nicht bekannt gegeben. Zudem wurden Autogrammkarten, Aus-zeichnungen und Kleidungsstücke versteigert. Ein Mittagessen mit dem Schauspieler brachte mit 9000 Dollar weniger ein als die erwarteten bis zu 20’000 Dollar, es gab nur drei Gebote. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.