14.12.2020, 11:58 Uhr Sonnenfinsternis in Südamerika

1 min Lesezeit 14.12.2020, 11:58 Uhr

Am Montag wäre eine totale Sonnenfinsternis von Südamerika aus sichtbar. Wäre, denn wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wird es wohl eine der am wenigsten direkt beobachteten des Jahrhunderts sein. Die totale Sonnenfinsternis wird im Süden Chiles und Argentiniens zu sehen sein: Die Sonne wird für 2 Minuten und 10 Sekunden vollständig von der Mondscheibe verdeckt, wodurch der äusserste Bereich der Sonnenatmosphäre, die Korona, sichtbar wird. Dabei sein kann dafür, wie so oft derzeit, online und sogar von der Schweiz aus. Diverse Online-Teleskope sind verfügbar, der Höhepunkt der Sonnenfinsternis ist um 17 Uhr 14 Schweizer Zeit. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.