18.10.2020, 14:29 Uhr Sommaruga: Neu-Ansteckungen verhindern

1 min Lesezeit 18.10.2020, 14:29 Uhr

«Der Bundesrat will die Ansteckungen mit dem Coronavirus senken», sagte Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga am Sonntag nach der ausserordentlichen Bundesratssitzung vor den Medien. Der starke Anstieg der Fallzahlen in den letzten Tagen sei besorgniserregend. Er zeige sich in allen Altersklassen und in allen Kantonen. Auch die Zahl der Hospitalisierungen nehme zu. «Ziel der neuen schweizweiten Massnahmen von Bund und Kantonen ist, die Gesundheit der Bevölkerung besser zu schützen und eine Überlastung des Gesundheitswesens in den nächsten Wochen und Monaten zu verhindern», so die Bundespräsidentin weiter.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.