Sörenberg erhält ein eigenes Corona-Testzentrum
  • News
In Sörenberg eröffnet ein weiteres Corona-Testzentrum in Luzern. (Bild: flickr)

Auf Initiative einer Versicherung Sörenberg erhält ein eigenes Corona-Testzentrum

1 min Lesezeit 05.02.2021, 10:24 Uhr

Die Zurich-Versicherungen ermöglichen zusätzliche Corona-Testzentren in Luzern, zum Beispiel in Sörenberg. Weitere folgen. Damit sollen die Spitäler entlastet werden.

Mit Marketing habe es nichts zu tun, dass die Zurich-Versicherungen in Zusammenarbeit mit den Kantonen neue Testzentren ermöglichen würden, sagt CEO Juan Beer gegenüber dem «Regionaljournal Zentralschweiz». Man wolle stattdessen helfen, die Pandemie zu bekämpfen und das Ende des Corona-Virus zu beschleunigen.

Am Samstag eröffnet deshalb das erste von Zurich unterstützte Testzentrum in der Zentralschweiz in den Räumlichkeiten der Versicherung im Schulhaus in Sörenberg . Mitte Februar sollen weitere Zentren in Emmen und Schüpfheim folgen. Mit den Abstrichen selber hat die Versicherung nichts zu tun, sie werden durch ein Labor durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt über das Internet. Bei Symptomen ist der Test gratis, wer aus anderen Gründen einen Test braucht, zahlt rund 130 Franken.

Der Kanton Luzern begrüsst das Engagement der Versicherung. Die zusätzlichen Testzentren könnten helfen, die Spitäler zu entlasten, gerade, weil sie nahe bei den Leuten seien.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.