Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
So will Luzern gegen die Tourismusflaute kämpfen
  • Aktuell
Nichts los am Schwanenplatz: Luzern bekommt die ausbleibenden internationalen Touristen zu spüren. (Bild: jal)

Gutscheine und Angebote So will Luzern gegen die Tourismusflaute kämpfen

2 min Lesezeit 08.07.2020, 10:29 Uhr

Von Januar bis Mai hat die Stadt bei den Logiernächten im Vergleich zum Vorjahr ein Minus von 61 Prozent verbucht. Besonders amerikanische und asiatische Gäste fehlen. Dem will man nun mit neuen Kampagnen und Angeboten entgegenwirken.

Corona hat sich in der Touristenstadt Luzern in vielen Facetten bemerkbar gemacht. Die Gäste aus dem Ausland fehlen, das trifft vor allem die Hotellerie: Von Januar bis Mai 2020 verzeichnete die Stadt Luzern bei den Logiernächten ein Minus von 61 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilt Luzern Tourismus am Mittwoch mit.

Mit 40 Prozent Rückgang machen die inländischen Touristen am wenigsten aus. Stärker ins Gewicht fallen europäische Gäste mit 80 Prozent Rückgang, am meisten fehlen jedoch jene aus Amerika (77 Prozent) und Asien (72 Prozent). Im Jahr 2020 rechnet die Stadt mit einem Rückgang von 62 Prozent.

Jetzt konzentriert man sich auf Schweizer Gäste

Immerhin, eine langsame Erholung macht sich allmählich bemerkbar – dank inländischer Touristen. Besonders aus der Romandie wird mit mehr Besuchen gerechnet. Kompensieren können sie die internationalen Touristen aber nicht. Deshalb rechnet Luzern Tourismus auch erst ab 2021 damit, dass wieder mehr Gäste aus der Ferne nach Luzern kommen.

Derzeit will man sich deshalb auf Gäste aus der Schweiz und Süddeutschland konzentrieren. Seit dem 1. Juli läuft bereits die Kampagne zum «Adventure-Kalender», bei dem täglich neue Angebote im Kanton Luzern zur Verfügung stehen. Zusammen mit den Leistungsträgern sollen in Kürze weitere Massnahmen und Angebote lanciert werden.

  • Zentralschweizer Gutschein: Das Projekt ist kantonsübergreifend. Der Gutschein kann über das ganze Jahr verschenkt werden, lässt sich online personalisieren und bei über hundert Anbietern einlösen.
  • 2020 City Cards: Ab September erhalten 2020 Übernachtungsgäste eine City Card im Wert von 50 Franken. Der Gutschein kann in allen Geschäften der City Vereinigung Luzern eingelöst werden.
  • Tell-Pass 2 für 1: Ab Mitte August wird bei Hotelbuchungen ab zwei Personen jeweils ein Tell-Pass verschenkt. Kinder fahren gratis mit. Mit dem Tell-Pass gilt freie Fahrt mit Bahnen, Bussen, Schiffen und etlichen Bergbahnen in der Zentralschweiz.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF