So sehen die neuen «Rigi-Bähnli» aus
  • News
So sollen die neuen Züge der Rigi Bahnen aussehen. (Bild: zvg)

Farben sollen an Himmel und Hölle erinnern So sehen die neuen «Rigi-Bähnli» aus

2 min Lesezeit 4 Kommentare 01.04.2021, 12:15 Uhr

Auf die Rigi fahren schon bald neue Züge. Nun ist klar, wie sie aussehen werden. Unterschiede zwischen den «Bähnli» aus Vitznau und Goldau wird es künftig nicht mehr geben.

Neben einer neuen Gondelbahn von Weggis nach Rigi-Kaltbad gibt fahren auch auf dem Trassee der Zahnradbahn bald neue «Bähnli» (zentralplus berichtete). Die «neusten» Fahrzeuge der Rollmaterialflotte der Rigi Bahnen AG stammen aus den 1980er-Jahren, die «alten und älteren» aus den 1950ern und 20ern. Seit Langem ist eine Ablösung der Flotte in Planung und wurde über die letzten Jahre gezielt vorbereitet. Dies teilt das Unternehmen am Donnerstag mit.

«Nach einer langen Entwicklungsphase ist nun klar, wie die neuen Zugkompositionen aussehen werden. Auf der Aussenhülle werden die Kantonsfarben von Schwyz und Luzern zusammengeführt. Dank diesem mutigen Design drängte sich mit Himmel-Hölle-Gleiter ein neuer Name für die Fahrzeuge förmlich auf», heisst es in einer Mitteilung. Im neuen Namen werde nicht nur die Farbgebung optimal aufgenommen, sondern auch das Fahrgefühl der Gäste beschrieben. Die Rigi Bahnen assoziieren die Fahrt von Vitznau oder Goldau auf die Rigi folglich mit einem Aufstieg von der Hölle zum Himmel.

Was passiert mit den alten Fahrzeugen?

«Auch wenn die Fahrzeuge und die Bahninfrastruktur moderner werden, bekennt sich die Rigi Bahnen AG klar zum eigentlichen Ursprung als erste Bergbahn Europas. Wir wollen diesem Vermächtnis weiterhin Sorge tragen», schreiben die Verantwortlichen. In welchem Rahmen die historischen Zeugen auch nach der Neubeschaffung im Einsatz bleiben, werde aktuell zusammen mit der Stiftung Rigi Historic erarbeitet.

Zahlen und Fakten zum neuen Zug

  • Länge: 35 Meter
  • Breite: 3 Meter
  • Höhe: 4 Meter
  • Sitzplätze: 150
  • Drehgestelle: 3 Stück, davon 2 mit Antrieb

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

4 Kommentare
  1. Michel von der Schwand, 01.04.2021, 12:44 Uhr

    Schön geht definitiv anders. Bieder und bünzlig.

    1. Kopf Lüfter, 01.04.2021, 15:18 Uhr

      @Michel – entspannen Sie sich, schauen Sie auf den Kalender und alles wird gut. Bünzlig ist immer alles zu glauben, was man so den ganzen Tag liest……. besonders am 1. April.

    2. Michel von der Schwand, 01.04.2021, 17:32 Uhr

      Shit…….ich bin so blond!

  2. Roli Greter, 01.04.2021, 12:36 Uhr

    April April…

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF