So kommst du in Gisikon sicher in die Reuss
  • News
Die neue Boosteinstiegsstelle an der Reuss. (Bild: zvg)

Luzerner Gummiböötler aufgepasst So kommst du in Gisikon sicher in die Reuss

1 min Lesezeit 10.04.2021, 12:21 Uhr

In Gisikon ist eine neue Bootseinstiegstelle an der Reuss gebaut worden. Wer mit dem Gummiboot den Fluss runter will, findet hier zudem eine Tafel mit den wichtigsten Sicherheitstipps.

Die neue Bootseinstiegstelle an der Reuss befindet sich am Josef-Roos-Weg, hinter dem Motel (hier). Sie ist auf Ende letzten Jahres fertiggestellt worden. Mit den steigenden Temperaturen dürfte sie nun bald von den ersten Gummiböötlern eingeweiht werden. Wie es in der Dorfpost Gisikon heisst, wird demnächst noch eine Beschriftung angebracht.

Zudem werden die wichtigsten Sicherheitsbestimmungen für das Gummibootfahren auf dieser Tafel aufgeführt. Unter anderem ist es seit letzter Saison Pflicht, das Gummiboot mit seinem Namen anzuschreiben (zentralplus berichtete).

Der Gemeinderat hofft, die Bootseinstiegsstelle im Verlaufe des Frühsommers offiziell eröffnen zu können. Die Baukosten lagen bei rund 15’000 Franken, wie die Gemeinde auf Nachfrage von zentralplus sagt. Demnächst soll der Josef-Roos-Gedenkstein ebenfalls wieder mit einer Tafel ergänzt werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.