04.12.2020, 16:00 Uhr So dürfen Skigebiete offen bleiben

1 min Lesezeit 04.12.2020, 16:00 Uhr

Im Hinblick auf die Festtage verschärft der Bundesrat die Corona-Massnahmen für Skigebiete. Ab dem 9. Dezember dürfen in geschlossenen Transportmitteln wie Kabinen und Gondeln nur zwei Drittel der Plätze gefüllt werden. Auf allen Bahnen gilt Maskenpflicht, auch beim Anstehen. In Restaurants darf erst eingetreten werden, wenn ein Platz frei ist. Skigebiete müssen ab 22. Dezember eine kantonale Bewilligung haben. Voraussetzung ist, dass die epidemiologische Lage dies erlaubt. Entwickeln sich die Corona-Fälle negativ, sollen die Kantone sofort handeln. Sonst beschliesst der Bund strengere Massnahmen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.