13.12.2020, 15:55 Uhr So begründet Merkel den Shutdown

1 min Lesezeit 13.12.2020, 15:55 Uhr

Die bisherigen Massnahmen gegen den Anstieg der Corona-Zahlen hätten zu wenig gebracht, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor den Medien zur Begründung des neuen teilweisen Shutdowns in Deutschland. Jetzt sei man zum Handeln gezwungen. Das Ziel sei, dass die Kontaktnachverfolgung wieder möglich werde, so Merkel weiter. Dafür brauche es Inzidenzen von höchstens 50 Fällen pro 100’000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Merkel forderte zudem die Menschen dazu auf, die Kontakte vor Weihnachten zu reduzieren. Für Weihnachtsfeste im Familienkreis soll es eine Lockerung der Fünf-Personen-Obergrenze für private Treffen geben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.