08.01.2021, 07:31 Uhr SNB macht 21 Milliarden Gewinn

1 min Lesezeit 08.01.2021, 07:31 Uhr

Laut vorläufigem Ergebnis hat die Schweizerische Nationalbank SNB im Jahr 2020 einen Gewinn von 21 Milliarden Franken erzielt. Die Ausschüttungen für Bund und Kantone belaufen sich auf vier Milliarden. Das teilt die SNB mit. Der auszuschüttende Betrag geht jeweils zu einem Drittel an den Bund und zu zwei Dritteln an die Kantone. Nach den Auszahlungen wird die Ausschüttungsreserve rund 94 Milliarden betragen. Für die ersten neun Monate des Jahres hatte die SNB bereits einen Gewinn von 15,1 Milliarden ausgewiesen. Laut den Ökonomen der UBS dürfte die SNB im vierten Quartal auf ihrem Aktienportfolio stark von der Rally an den weltweiten Aktienmärkten profitiert haben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-21 21:33:21.277965