27.02.2021, 01:09 Uhr SMA: Doppelsieg für Loco Escrito

1 min Lesezeit 27.02.2021, 01:09 Uhr

Der Schweizer Latino-Sänger Loco Escrito gehört zu den grossen Gewinnern an den diesjährigen Swiss Music Awards. Er wurde am Abend als bester männlicher Act ausgezeichnet und sein Song «Amame» wurde zum besten Hit gekürt. Den Preis für den besten weiblichen Act erhielt die Schlagersängerin Beatrice Egli. Die Berner Mundart-Band Patent Ochsner erhielt den «Outstanding Achievement Award». Im internationalen Bereich stach der Kanadier «The Weeknd» hervor. Er wurde als bester Solo-Act ausgezeichnet und sein Song «Blinding Lights» als Bester Hit International gewertet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.