11.02.2021, 01:43 Uhr Skilifte und Museen öffnen mit Auflagen

1 min Lesezeit 11.02.2021, 01:43 Uhr

In Teilen Italiens gehen nach wochenlanger Schliessung erstmals in dieser Saison die Skilifte wieder in Betrieb. Als erste Region erlaubt die Lombardei ab Montag das Ski- und Snowboardfahren. Der Betrieb ist aber an Auflagen geknüpft. So müssen die Seilbahnen die Kapazität auf 30 Prozent der maximalen Auslastung pro Stunde beschränken. Gemäss den italienischen Behörden könnte es nächste Woche auch in anderen Regionen Lockerungen der Coronamassnahmen geben. Die Wiederöffnung ist möglich, weil das Gesundheitsministerium die Lombardei wieder in die «Gelbe Zone» mit den lockersten Coronaregeln eingestuft hatte. Auch öffnen sollen beispielsweise Museen in Mailand. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.