«The Voice Kids»: Zugerin begeistert mit «Ocean» Singtalent Luana aus Unterägeri kommt weiter

1 min Lesezeit 05.03.2019, 08:47 Uhr

Grosse Ehre für die 14-jährige Luana aus Unterägeri. Bei der deutschen Castingshow «The Voice Kids» überzeugt sie mit ihrem Gesang Lena Meyer-Landrut und ist nun eine Runde weiter.

Am Sonntagabend flimmerte im deutschsprachigen Fernsehen vielerorts die Sat1-Castingshow «The Voice Kids» über die Bildschirme. Mit dabei auch der Unterägerer Teenager Luana.

Ihre Interpretation des Liedes «Ocean» schien zu gefallen. So sehr, dass gleich zwei Coaches den Buzzer drückten. Lena Meyer-Landrut sowie Stefanie Kloss (Silbermond) buhlten um die Gunst von Luana.

Diese ist nun Mitglied im «Team Lena» und entsprechend eine Runde weiter. Die nächste Folge «The Voice Kids» wird am kommenden Sonntag auf Sat1 ausgestrahlt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.