13.12.2020, 21:37 Uhr Shutdown in Litauen

1 min Lesezeit 13.12.2020, 21:37 Uhr

Im baltischen EU-Land Litauen gilt ab Mittwoch ein weitgehender Shutdown. So sollen die meisten Geschäfte schliessen, der Schulbetrieb auf Fernunterricht umgestellt und die Kontakte auf ein Minimum reduziert werden. Das teilte die neue Regierung von Ministerpräsidentin Ingrida Simonyte nach ihrer ersten Sitzung mit. Die neue Regierung ist seit Freitag im Amt. Auch die Bewegungsfreiheit der rund drei Millionen EinwohnerInnen Litauens wird eingeschränkt. Auf Anordnung der Regierung darf niemand mehr ohne zwingenden Anlass in andere Städte und Gemeinden reisen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.