17.12.2020, 18:19 Uhr SGS wird Gategroup-Catering überprüfen

1 min Lesezeit 17.12.2020, 18:19 Uhr

Der Genfer Inspektionskonzern SGS wird bei den Catering-Einrichtungen von Gategroup weltweit die Covid-19-Sicherheitskontrollen im Lebensmittelbereich durchführen. Damit soll die Einhaltung der WHO-Richtlinien zum Coronavirus sichergestellt werden, teilte SGS mit. Die Kontrollen erfolgten anhand der Gategroup-eigenen Checkliste und des SGS-Covid-19-Sicherheitskontrollprogramms. Die in Zürich domizilierte Gategroup betreibt nach eigenen Angaben das umfangreichste Catering-Netzwerk in der Luftfahrtindustrie und bedient jährlich mehr als 700 Millionen Passagiere. Dies von mehr als 200 Betriebsstätten aus in über 60 Ländern. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.