Serienstar besucht den Pilatus
  • News
Schauspieler Simon Baker liebt die Schweizer Berge. (Screenshot SRF)

«Mentalist» auf dem Luzerner Hausberg Serienstar besucht den Pilatus

1 min Lesezeit 06.10.2017, 16:08 Uhr

Hoher Besuch: Der australische Schauspieler Simon Baker liebt die Schweizer Berge – und besuchte prompt den Pilatus. All zu stark eingeprägt hat sich das beim «Mentalist»-Star aber offenbar nicht.

Da gerät Simon Baker richtiggehend ins Schwärmen: In einem Interview mit dem Schweizer Radio und Fernsehen im Rahmen des Zurich Film Festival verrät der Mentalist-Star, dass er die Schweizer Berge liebt. 

Und was liegt da näher, als einen zu besteigen – oder zumindest mit der Bahn hochzufahren? Ja, das habe er getan, erzählt Baker. Doch dann beginnt es mit den übersinnlichen Fähigkeiten des Patrick Jane-Darstellers zu hapern: Er kann sich nämlich auf Anhieb nicht mehr an den Namen des Berges erinnern.

«Die Rigi», fragt der Journalist? Nein, es fange mit «P» an, antwortet Simon Baker. Gemeinsam kommt man dem Geheimnis dann auf die Spur: Der Schauspieler war am Mittwoch auf dem Pilatus.

Der Australier stellte diese Woche am Donnerstag in Zürich seinen Film «Breath» vor, bei dem er eine der Hauptrollen spielt, Regie geführt hat und für die Produktion verantwortlich war.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF