Sempach: Zwei Auffahrkollisionen in der Morgendämmerung
  • News
An einer der beiden Auffahrkollisionen waren fünf Autos beteiligt. (Bild: bic)

Unfälle auf Autobahn führen zu hohem Sachschaden Sempach: Zwei Auffahrkollisionen in der Morgendämmerung

1 min Lesezeit 14.11.2018, 12:58 Uhr

Im dichten Morgenverkehr kam es am Mittwoch zu zwei Auffahrkollisionen mit insgesamt acht beteiligten Fahrzeugen. Zwei Personen verletzten sich dabei. Der Sachschaden berägt rund 36‘000 Franken.

Am Mittwochmorgen gegen 06.30 Uhr, herrschte auf der Autobahn A2 dichter Morgenverkehr. Im Bereich der Autobahneinfahrt Sempach in Fahrrichtung Süden geriet der Verkehr ins Stocken. In der Folge musste ein Auto auf dem Überholstreifen bis zum Stillstand abbremsen. Vier nachfolgende Autos konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren auf das stehende Auto auf.

Hinter der Unfallstelle kam es zwischen drei Autos zu einem weiteren Auffahrunfall. Zwei Lenker verletzten sich dabei leicht. Eine Person wurde zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Die Unfallstellen waren während einer Stunde für den Verkehr nur noch einspurig befahrbar. Dies führte zu einem Rückstau. Bei den Unfällen entstand ein Sachschaden von rund 36‘000 Franken.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF