07.08.2019, 18:09 Uhr Seit Jahrzehnten Streit um Kaschmir

1 min Lesezeit 07.08.2019, 18:09 Uhr

Pakistan und Indien beanspruchen Kaschmir jeweils komplett für sich, haben aber nur in Teilen der Himalaja-Region die Macht. Die beiden Atommächte haben seit ihrer Unabhängigkeit von Grossbritannien im Jahr 1947 drei Mal Krieg gegeneinander geführt. Indien flog vor einigen Monaten erstmals seit dem Krieg 1971 Angriffe auf pakistanischem Gebiet. Im indischen Bundesstaat «Jammu und Kaschmir», zu dem auch die Provinz Jammu gehört, leben mehrheitlich Muslime. Im grösstenteils von Hindus geprägten Indien sind Muslime dagegen eine Minderheit. Das muslimische Pakistan versteht sich als Schutzmacht der Muslime in ganz Kaschmir. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.