11.01.2021, 01:26 Uhr Seifenopernstar John Reilly ist tot

1 min Lesezeit 11.01.2021, 01:26 Uhr

Der amerikanische Seifenoper-Star John Reilly, der mehr als zehn Jahre lang in der TV-Serie «General Hospital» auftrat, ist tot. Seine Tochter, Schauspielerin Caitlin Reilly, gab den Tod ihres Vaters bekannt. Reilly wurde 84 Jahre alt. Die gesamte «General Hospital»-Familie sei untröstlich, schrieben die Serien-Produzenten auf Twitter. Von 1984 bis 1995 stand Reilly in der langlebigen Dramaserie rund um Krankenhausmitarbeiter und Familien in einer fiktiven US-Hafenstadt vor der Kamera. Reilly spielte auch in TV-Serien wie «Jung und Leidenschaftlich – Wie das Leben so spielt», «Dallas», «Beverly Hills, 90210» oder «Sunset Beach» mit. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-22 06:12:56.640958