Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Erneuerung der Seebrücke Luzern Seebrücke: Zwei Spuren werden gesperrt

1 min Lesezeit 16.05.2014, 11:23 Uhr

Auf der Seebrücke wird der Deckbelag ersetzt, schreibt die Stadt Luzern in einer Medienmitteilung. Dieses Wochenende von Samstag, 17.5. um 18 Uhr bis Montag, 19.5. um 5:30 Uhr müsse mit Verkehrsbehinderungen und Rückstaus gerechnet werden, obwohl die Brücke in beiden Richtungen einspurig befahrbar bleibe. Zwei Fahrspuren auf der Seebrücke werden übers Wochenende gesperrt, die Trottoirs seien aber von den Bauarbeiten nicht betroffen. Es sei das erste von insgesamt vier Wochenenden, an denen auf der Seebrücke gearbeitet werde.

Bauende Mitte Juni

Um die negativen Auswirkungen auf den Verkehr so gering wie möglich zu halten, würden die Arbeiten während der Randstunden mit tiefem Verkehrsaufkommen ausgeführt, schreibt die Stadt weiter. An insgesamt vier Wochenenden werde der Deckbelag und die Fahrbahnübergänge abgefräst und ersetzt. Wenn möglich sei die Innenstadt am Wochenende mit dem Auto zu meiden. Die Stadt rechnet mit einem Bauende Mitte Juni, die Bauarbeiten seien aber vom Wetter abhängig: Gearbeitet werde bei gutem Wetter.

Unterstütze Zentralplus

 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare