09.01.2021, 10:27 Uhr Schweizer übernimmt weltbekannten Chor

1 min Lesezeit 09.01.2021, 10:27 Uhr

Der Schweizer Andreas Reize wird neuer Leiter des weltbekannten Thomanerchors in Leipzig. Der 1975 in Solothurn geborene Reize wird den Stab im September übernehmen. Bereits im November war Reize von der Auswahlkommission einstimmig als neuer Thomaskantor vorgeschlagen worden. Im Dezember wurde er ebenso einstimmig vom Leipziger Stadtrat gewählt. Am Samstag berichteten Medien über die Wahl. Der Thomanerchor selbst hatte im Dezember ein Communiqué auf seiner Webseite veröffentlicht. Den Thomanerchor in Leipzig gibt es seit mehr als 800 Jahren. Trägerin des Knabenchores ist die Stadt Leipzig. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-21 20:36:20.970746