24.03.2021, 15:10 Uhr Schweizer Impfzertifikat bis im Sommer

1 min Lesezeit 24.03.2021, 15:10 Uhr

Bis im Sommer soll es in der Schweiz ein Impfzertifikat geben. Dieses soll ausweisen, ob man gegen das Coronavirus geimpft ist. Das kündigte Anne Lévy an, die Direktorin des Bundesamts für Gesundheit BAG. Das BAG spreche sich dabei auch mit der EU ab. Warten, bis es eine gesamt-europäische Lösung gebe, könne man aber nicht. Die Impf-Daten würden nicht zentral gespeichert, betonte Lévy. Dafür fehle die gesetzliche Grundlage. Auch mit dem viel kritisierten Portal «meineimpfungen.ch» habe das geplante Impfzertifikat nichts zu tun. Dieses wurde am Montag wegen eines Datenlecks vom Netz genommen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.