Schweizer Delegation trifft sich in Dagmersellen
  • News
  • Berufs-WM in Saõ Paulo
Die zwölf Zentralschweizer Kandidaten. (Bild: Philipp Schmidli)

Schweizer Delegation trifft sich in Dagmersellen

1 min Lesezeit 14.05.2015, 16:01 Uhr

Zwölf Zentralschweizer nehmen im August an der Berufs-WM in Saõ Paulo teil. Für die Vorbereitung haben sich alle 40 Schweizer Kandidaten letztes Wochenende im Bildungszentrum des Plattenlegerverbandes in Dagmersellen getroffen, teilt die Medienagentur apigmedia mit.

In Dagmersellen trainierten die Kandidaten ihren Medienauftritt in Brasilien. Ausserdem mussten sie ihre eigenen Grenzen mit einem Lauf über einen 800 Grad heissen Feuerteppich überwinden. Mit dabei bei der Berufs-WM sind die folgenden jungen Berufsleute, die mit ihrem Beruf an der WM eine Medaille holen möchten: Michael Ottiger, Konstrukteur, Angela Jans, Carrossierin Lackiererei, Jonas Bucher, Polymechaniker, Lukas Bucheli, Netzwerkverkabelung, Manuel Lipp, Carrosier Spenglerei, Yassin Fischer, Gipser, Anne-Juliette Muggli, Schönheitspflege, Alexandra Najer, Gesundheitspflege, Robin Roher, CNC Drehen, Samuel Bucher, Drucktechnologe, Reto Ettlin, Bauschreiner und Laura Müller, Bekleidungsgestalterin.

Die Berufs-WM findet vom 11. bis 16. August statt.

 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.