02.08.2019, 04:39 Uhr Schweizer Börse mit mehr Umsatz im Juli

1 min Lesezeit 02.08.2019, 04:39 Uhr

An der Schweizer Börse SIX ist man zufrieden. Der Handel sei im ersten Monat ohne die Börsenanerkennung der EU gut gelaufen, sagt SIX-Sprecher Julian Chan: «Die Zahlen liegen im Vergleich zum Vormonat rund 20 Prozent höher.» Normalerweise sind die Juli-Handelszahlen tiefer, weil Sommerferien sind. Aber diesmal wurden an der Schweizer Börse so viele Aktien gehandelt wie in keinem Juli seit 2008. Das liegt daran, dass die EU die Schweizer Börse seit Juli nicht mehr als gleichwertig anerkennt. Der Bundesrat entschied aber als Gegenmassnahme, dass Schweizer Aktien am Heimmarkt gehandelt werden müssen. Damit haben die EU-Börsen Handelsvolumen an die Schweizer Börse verloren. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.