12.01.2021, 12:41 Uhr Schweiz stimmt wohl über CO2-Gesetz ab

1 min Lesezeit 12.01.2021, 12:41 Uhr

Das Referendum gegen das CO2-Gesetz ist mit mehr als 110’000 Unterschriften eingereicht worden. Das teilte das Komitee aus verschiedenen Verbänden mit. Sie kommen unter anderem aus der Auto-, der Luftfahrt- und der Mineralölbranche. Die Schweiz sei bei der CO2-Reduktion auf Kurs und spiele beim weltweite Klimaschutz keine wichtige Rolle, so die Gegner. Das Gesetz führe zu mehr Bürokratie, Verboten und Steuern. Das neue Gesetz, über das wohl abgestimmt wird, will eine schrittweise Reduktion der Treibhausgase erreichen. Es beinhaltet unter anderem höhere Abgaben auf Benzin, Heizöl oder Flugtickets. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-25 11:03:24.043137