04.01.2021, 20:10 Uhr Schweiz hat weitere Impfdosen erhalten

1 min Lesezeit 04.01.2021, 20:10 Uhr

Eine zweite Lieferung Impfdosen ist in der Schweiz angekommen: geliefert wurden 126’000 Dosen von Pfizer und Biontech. Das sagte die Leiterin Abteilung Internationales beim Bundesamt für Gesundheit, Nora Kronig, in der Tagesschau von SRF. Bei der ersten Lieferung Ende Dezember waren 107’000 Impfdosen in die Schweiz geliefert worden. Sie wurden dann von der Armeeapotheke an die Kantone verteilt. Als erste Person in der Schweiz wurde eine 90 Jahre alte Frau geimpft. Die Schweiz wartet derweil darauf, dass ein weiterer Impfstoff zugelassen wird. Die Rede ist davon, dass jener des Herstellers Moderna demnächst zugelassen werden könnte. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.