23.08.2020, 09:18 Uhr Schwangere Lehrerinnen melden sich ab

1 min Lesezeit 23.08.2020, 09:18 Uhr

An Schweizer Schulen melden sich gemäss Recherchen der «SonntagsZeitung» immer mehr schwangere Lehrerinnen vom Dienst ab, weil sie nun auch zur Corona-Risikogruppe zählen. Der Präsident des Verbandes der Schulleiterinnen und Schulleiter, Thomas Minder, sagte im Blatt: Erste Schulen seien bereits am Anschlag, weil schwangere Lehrerinnen mit Arztzeugnis zum Teil bis fast zu einem Jahr ausfallen könnten. Das verschärft den Personalmangel an den Schulen. Es sei nicht einfach, einen Ersatz zu finden, heisst es vom Verband der Schulleiter: Ausgefallene Stunden und zusammengelegte Klassen kämen immer wieder vor. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.