04.01.2021, 17:40 Uhr Schottland geht wieder in den Lockdown

1 min Lesezeit 04.01.2021, 17:40 Uhr

Schottland geht ab Mitternacht erneut in einen Lockdown. So bleiben etwa bis Ende Januar die Schulen geschlossen. Nur Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen können noch vor Ort lernen, alle anderen sollen online unterrichtet werden. Treffen mit anderen Haushalten sind auf zwei Personen beschränkt. Sportaktivitäten in der Gruppe sind verboten, ausserdem müssen nicht-essenzielle Geschäfte und die Gastronomie geschlossen bleiben. Regierungschefin Nicola Sturgeon begründete die Massnahmen unter anderem mit den zunehmenden Neuansteckungen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-26 15:33:42.906759