28.10.2020, 16:27 Uhr Schnelltests sind ab Montag zugelassen

1 min Lesezeit 28.10.2020, 16:27 Uhr

Neben den neuen schweizweit geltenden Massnahmen gegen das Coronavirus hat der Bundesrat am Mittwoch auch entschieden, ab dem 2. November Corona-Schnelltests in der Schweiz zuzulassen. Deren Anwendung wird allerdings eingeschränkt. Schnelltests sollen nur bei Personen eingesetzt werden, die Symptome aufweisen und nicht zur Risikogruppe gehören. Auch Personen, die eine Meldung der Swiss-Covid-App erhalten haben, sollen von Schnelltests profitieren können. Der Bundesrat hat auch die Frage der Kosten geklärt: Schnelltest für Personen, welche die vom Bundesamt für Gesundheit BAG definierten Kriterien erfüllen, bezahlt der Bund. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.