Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Schneebedeckte Strassen: Am Montagmorgen ist Vorsicht geboten
  • Aktuell
So könnte es morgen auch auf Luzerner Strassen aussehen – Vorsicht ist geboten. (Bild: Emanuel Ammon/AURA )

Meteorologen warnen vor Unfällen Schneebedeckte Strassen: Am Montagmorgen ist Vorsicht geboten

1 Min 17.12.2017, 19:24 Uhr

Pünktlich zum Wochenstart kommt der Schnee wieder: Spätestens ab dem frühen Montagmorgen ist startker Schneefall angesagt. Auch wer in Zug ung Luzern unterwegs ist, sollte etwas mehr Zeit einrechen – und sich vor Unfällen in Acht nehmen.

«Am frühen Montagmorgen komme Schneefall auf, der rasch intensiv werde, gibt MeteoNews auf der Website bekannt. Mit entsprechenden Problemen im Strassenverkehr müsse gerechnet werden. Am Nachmittag sollte der Schnefall wieder nachlassen – die Temperaturen in Luzern und Zug werden am Morgen bei -1 Grad, tagsüber bei 1 bis 2 Grad liegen.

Auch Suva warnt vor Unfällen

In einer Medienmitteilung macht auch die Suva auf die Gefahren von Schneefall auf den Strassen aufmerksam. «Autofahrer, die bei winterlichen Strassenverhältnissen mit Sommerpneus unterwegs sind, gefährden sich und andere. Fussgänger mit schlechten Schuhen ebenfalls», sagt Raphael Ammann, Kampagnenleiter Stolper- und Sturzunfälle bei der Suva. Weiter empfiehlt die Versicherung, sich für den Arbeitsweg genügend Zeit zu nehmen und vorsichtig zu gehen – vor allem bei Eis- und Schneeglätte.

Unterstützen Sie Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare