26.01.2021, 06:50 Uhr Schneckenart nach Thunberg benannt

1 min Lesezeit 26.01.2021, 06:50 Uhr

Nach der Klimaaktivistin Greta Thunberg ist neu eine Schneckenart benannt. Forscher der deutschen Universität Greifswald hatten bereits 2016 in Neuseeland vier neue Spezies entdeckt. Nach weiteren Untersuchungen tauften sie eine der Schneckenarten Opacuincola gretathunbergae nach der Initiatorin der Bewegung «Fridays for Future». Die Süsswasserschnecken sind ausschliesslich in Quellen und sehr kleinen Bächen zu finden. Die Benennung sei für die Forscher Ausdruck des Respekts. Sie biete zudem die Möglichkeit, Biodiversität und Artensterben im Zusammenhang mit menschengemachtem Klimawandel zu Aufmerksamkeit zu verhelfen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.