Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Schnauzaktion beschert Krebsliga 20’000 Franken
  • Aktuell
  • EVZ hilft beim Geldsammeln
v.l.n.r. Martin Uster, Ursi Steinauer, Jürg Nussbaumer, Joel Schuler, Eva Kreiner, Thomas Schnieper und André Kälin. (Bild: zVg)

Schnauzaktion beschert Krebsliga 20’000 Franken

1 min Lesezeit 02.01.2016, 19:08 Uhr

«Mit Schnauz gemeinsam gegen den Krebs» − war das Motto der diesjährigen Movember-Kampagne des Vereins SchnauZug. Mit Unterstützung des EVZ wurde das Bewusstsein für Prostata- & Hodenkrebs gestärkt, aber auch Spenden für die Krebsliga Zug gesammelt.

«Da die Spenden und Subventionen rückläufig sind, freuen wir uns umso mehr über solch ein Engagement, welches uns ermöglicht, krebskranken Menschen zu helfen», freut sich Rebekka Toniolo, Leiterin Beratungsstelle Krebsliga Zug. Sie konnte vom Verein SchnauZug einen Check über 20’000 Franken entgegennehmen.

Von Zuger für Zuger

Seit nun vier Jahren setzt sich SchnauZug für die Gesundheit der Zuger Bevölkerung ein, und konnte so bereits 55’000 Franken an die Krebsliga Zug spenden. Nicht zuletzt dank Aktionen wie dem «Schnauzmandli» der Braui Baar oder dem «Movembär» der Bäckerei Nussbaumer.

Nun hat die Bewegung sogar beim EVZ Wellen geschlagen. Nolan Diem, Emanuel Peter und Yannick Blaser setzen sich in einer kantonalen Kampagne für die Sache ein. Auf Plakaten, Videos, Zeitungen und im Radio wurde die Zuger Bevölkerung sensibilisiert und dazu aufgerufen, sich einen Schnauz für den guten Zweck wachsen zu lassen. Das sollte zu Gesprächen über Hoden- und Prostatakrebs anregen und die natürliche Distanz zu diesen Themen überwunden werden. «Die positive Resonanz der Öffentlichkeit und mehr Spenden von Drittpersonen zeigen uns, dass die Kampagne ein Erfolg war», resümiert Joel Schuler, Präsident von SchnauZug.

Auch im 2016 darf man im November wieder mit den Schnäuzen rechnen, denn dann feiert SchnauZug das fünfjährige Jubiläum.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare