27.02.2020, 15:10 Uhr Schlachtmethode: BR ist gegen Angabe

1 min Lesezeit 27.02.2020, 15:10 Uhr

Die Schlachtmethode soll beim Verkauf von Fleisch auch künftig nicht deklariert werden müssen. Der Bundesrat lehnt einen entsprechenden Vorstoss der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrats WBK ab. Ausgelöst wurde die Diskussion mit einer Forderung nach einer Deklarationspflicht für Koscher- und Halalfleisch. Bei ausländischen Produkten seien Informationen über die Schlachtmethode nur sehr schwer erhältlich, teilt der Bundesrat mit. Auch bei zusammengesetzten Lebensmitteln sei eine solche Deklaration kaum möglich. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.