Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

14.01.2020, 15:53 Uhr Schlachthöfe missachten Tierschutz

1 min Lesezeit 14.01.2020, 15:53 Uhr

In Schweizer Schlachthöfen werden die Vorschriften zum Tierschutz teils nicht eingehalten. Zu diesem Schluss kommt das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen nach Kontrollen in 67 Schlachtbetrieben. Mängel hätten sich etwa bei der Betäubung, dem Entbluten oder der Unterbringung der Tiere gezeigt, schreibt das Bundesamt. Für die Kontrollen habe man bewusst Schlachtbetriebe ausgesucht, die bereits früher aufgefallen seien. Um die Situation zu verbessern, hat der Bund die Kantone aufgefordert, mehr Personal bei den Fleischkontrollen einzusetzen. Ausserdem soll das Personal in den Schlachthöfen besser geschult werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare