Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Scheunenbrand in Willisau – Ursache geklärt
  • Aktuell
In Willisau brannte in der auf den 23. Februar 2020 eine Scheune nieder. (Bild: Luzerner Polizei)

Ein technischer Defekt war schuld Scheunenbrand in Willisau – Ursache geklärt

1 min Lesezeit 28.02.2020, 11:34 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen brannte in Willisau eine Scheune. Als Brandursache konnte ein elektrotechnischer Defekt ermittelt werden.

Am frühen Sonntagmorgen geriet in Willisau eine Scheune in Brand (zentralplus berichtete). 36 Tiere konnten gerettet werden, vier Kälber sind im Feuer verendet. Die Brandursache ist auf einen elektrotechnischen Defekt bei einem Boiler zurückzuführen.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.