22.12.2020, 17:23 Uhr Schauspieler Brasseur gestorben

1 min Lesezeit 22.12.2020, 17:23 Uhr

Der französische Schauspieler Claude Brasseur ist tot. Er starb im Alter von 84 Jahren, teilte seine Agentin der Nachrichtenagentur AFP mit. Brasseur wurde unter anderem durch die Rolle des untreuen Vaters von Sophie Marceau in der Teenager-Komödie «La Boum» von 1980 bekannt. Brasseur sei «friedlich im Kreis seiner Angehörigen» gestorben, sagte seine Agentin. Sein Tod stehe nicht im Zusammenhang mit Corona. Beigesetzt werden soll er danach auf dem Pariser Friedhof Père-Lachaise neben seinem Vater, dem Regisseur Pierre Brasseur. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.