24.04.2021, 18:47 Uhr Scharfe Kritik an Biden aus der Türkei

1 min Lesezeit 24.04.2021, 18:47 Uhr

Die türkische Regierung übt scharfe Kritik an US-Präsident Biden. Der hatte den Tod von Hunderttausenden Armeniern im Osmanischen Reich als Völkermord eingestuft. Die türkische Regierung hatte Biden vorab davor gewarnt. In einer ersten Reaktion von Aussenminister Mevlüt Cavusoglu in Ankara heisst es, die Türkei weise Bidens Erklärung entschieden zurück. Sie beruhe allein auf Populismus. Bereits zuvor hatte Cavusoglu im türkischen Fernsehen gesagt, wenn die Vereinigten Staaten die Beziehungen zum Nato-Partner Türkei weiter verschlechtern wollten, dann sei das ihre Entscheidung. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.