01.01.2020, 11:59 Uhr Schaffhausen: Brand in Mehrfamilienhaus

1 min Lesezeit 01.01.2020, 11:59 Uhr

Bei einem Brand in einem Schaffhauser Mehrfamilienhaus sind in der Nacht auf den Neujahrstag mehrere Menschen verletzt worden. Zudem entstand erheblicher Schaden. Mehrere Wohnungen des Hauses sind nicht mehr bewohnbar. Die Ursache des Feuers ist nicht bekannt. Als die alarmierten Feuerwehrleute eintrafen, standen bereits zwei Balkone in Vollbrand. Die Feuerwehr hatte den Brand nach etwa 20 Minuten unter Kontrolle. Die Anwohner hatten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Acht Menschen erlitten aber Verletzungen durch Rauchgas. Auch zwei Feuerwehrleute verletzten sich beim Löschen und mussten in ein Spital eingewiesen werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.