SC Kriens schafft den Ligaerhalt
  • News
Trainer Bruno Berner hat mit dem SC Kriens den Ligaerhalt geschafft. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Erfolgreicher Abstiegskampf SC Kriens schafft den Ligaerhalt

1 min Lesezeit 15.05.2021, 18:47 Uhr

Aus eigener Kraft konnte sich der SC Kriens vom Tabellenende entfernen und seinen Verbleib in der Challenge League zementieren.

Nach der zweitletzten Runde der Meisterschaft steht fest, dass der SC Kriens nicht mehr absteigen kann. Mit einem 3:0 gegen Winterthur zementierte der Verein den Verbleib in der Challenge League. Die Tore schossen Marijan Urtic, David Mistrafovic und  Bahadir Yesilçayir.

Mit dem Sieg konnte Kriens die Konkurrenten Neuchâtel Xamax und Chiasso hinter sich lassen. Somit können die Krienser für die nächste Saison in der Challenge League planen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF