Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

25.08.2019, 04:17 Uhr SBB-Zug verpasst Halt in Morges/VD

1 min Lesezeit 25.08.2019, 04:17 Uhr

Ein SBB-Zug hat am Bahnhof in Morges/VD zu spät gebremst und einen Teil der Passagiere auf dem Schotter zwischen zwei Geleisen aussteigen lassen. Ein herannahender Zug aus der Gegenrichtung konnte seine Fahrt rechtzeitig verlangsamen. Verletzt wurde niemand. Das Bahnunternehmen bestätigte am Samstag Meldungen des Westschweizer Fernsehens RTS. Der Vorfall hatte sich bereits am Freitag gegen 17 Uhr ereignet.Der Zug bremste den Angaben zufolge zu spät, nur Passagiere im letzten Wagen konnten den Zug normal über den Bahnsteig verlassen. Andere Fahrgäste, die weiter vorne sassen, stiegen über den Schotter zwischen zwei Gleisen aus.

Unterstütze Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare