23.02.2020, 04:36 Uhr Sanders gewinnt Vorwahlen in Nevada

1 min Lesezeit 23.02.2020, 04:36 Uhr

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Bernie Sanders hat die Vorwahl im Bundesstaat Nevada gewonnen. Das sagen mehrere Fernsehsender und Nachrichtenagenturen voraus. Ausgezählt ist derzeit rund ein Fünftel der Wahlkreise. Senator Bernie Sanders, der als Favorit ins Rennen gegangen war, holt demnach deutlich die meisten Stimmen. Hinter dem 78-Jährigen folgt der ehemalige Vizepräsident Joe Biden. Sanders liess sich vor Anhängern feiern. Er sagte, seine Bewegung tue das Gegenteil davon, was Präsident Trump mache: sie bringe das Volk zusammen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.