Samuel Odermatt ist neues Vorstandsmitglied

1 min Lesezeit 26.05.2015, 13:32 Uhr

Der VCS Luzern, eine Sektion des Verkehrs-Club der Schweiz, hat seine Mitgliederversammlung in Luzern abgehalten. Als sechstes Mitglied wurde neu Samuel Odermatt, GLP Kantonsrat Sursee, in den Vorstand gewählt. Michael Töngi, Grüner Kantonsrat Kriens, wurde als Präsident bestätigt.

Die Versammlung habe zudem während der Versammlung einstimmig eine Resolution verabschiedet, welche den Bau einer zweiten Röhre und die damit verbundene Verdoppelung der Strassenkapazität am Gotthard ablehne. Der Luzerner VCS schreibt in einer Mitteilung: «Ende 2016 wird die NEAT am Gotthard eröffnet, eine leistungsfähige und moderne Verkehrsinfrastruktur. Das Schweizer Volk hat die 20 Milliarden in den Basistunnel investiert, damit die Güter endlich auf die richtige Schiene kommen. Die zweite Röhre dagegen torpediert die Verlagerungspolitik der Schweiz und macht die NEAT zu einer riesigen Fehlinvestition.»

Neben den statutarischen Punkten, sei die vom VCS in Auftrag gegebene Studie zum wirtschaftlich erforderlichen Verkehr das Thema der öffentlichen Veranstaltung gewesen. Fazit sei dabei gewesen, «dass der meiste Verkehr für das Funktionieren von Stadt und Agglomeration notwendig ist. Dieser Verkehr muss aber nicht weiter im bisherigen Ausmass durch das Auto abgedeckt werden. Mit smarten Push- und Pull-Massnahmen ist das Potential für eine Umlagerung auf den öV und den LV erfolgsversprechend und kann die Verkehrsprobleme langfristig und viel billiger als mit teuren Infrastrukturbauten lösen.»

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.