22.09.2020, 07:48 Uhr Sakkara: Fund von 27 Sarkophagen

1 min Lesezeit 22.09.2020, 07:48 Uhr

Archäologen haben in der bekannten Grabstätte Sakkara in Ägypten mindestens 27 antike Sarkophage entdeckt. Die Särge aus Stein seien rund 2500 Jahre unter der Erde begraben gewesen, teilte das Antikenministerium in Kairo mit. Vergangene Woche fanden die Forscher 13 Sarkophage, vor einigen Tagen wurden weitere 14 Exemplare entdeckt. Erst im November hatten Archäologen in Sakkara einen bemerkenswerten Fund gemacht: Sie entdeckten dort eine Grabkammer mit mehr als 75 Katzenstatuen und zahlreichen mumifizierten Tieren, darunter vermutlich erstmals auch Löwenbabys. Sakkara liegt am Nil südlich von Kairo und zählt zu den bekanntesten Totenstädten des Wüstenstaats.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.