22.10.2020, 12:20 Uhr Sacharow-Preis an Opposition in Belarus

1 min Lesezeit 22.10.2020, 12:20 Uhr

Der renommierte Sacharow-Preis des Europaparlaments geht in diesem Jahr an die Opposition in Belarus. Das bestätigten Parlamentskreise am Donnerstag. Damit ist das EU-Parlament die erste Institution, die die Proteste auf internationaler Ebene mit einer Auszeichnung würdigt. Die Auszeichnung richte sich an die demokratische Opposition, vertreten durch den Koordinierungsrat, politische Aktivistinnen wie Swetlana Tichanowskaja und Persönlichkeiten wie die politisch engagierte Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch, so das Europaparlament. In Belarus demonstrieren die Menschen seit mehr als zwei Monaten gegen Langzeitmachthaber Alexander Lukaschenko. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.