16.04.2021, 19:26 Uhr Russland weist US-Diplomaten aus

1 min Lesezeit 16.04.2021, 19:26 Uhr

Als Reaktion auf die Ausweisung von zehn russischen Diplomaten aus den USA und drei aus Polen wird Russland insgesamt 13 Diplomatinnen und Diplomaten der beiden Staaten des Landes verweisen. Das kündigte Aussenminister Sergej Lawrow in Moskau gemäss der Nachrichtenagentur Interfax an. Zudem verhängte Russland demnach Sanktionen gegen die USA. Lawrow kündigte ausserdem an, acht US-Beamte würden mit Einreisesperren belegt. Zudem legte er dem US-Botschafter nahe, die Heimreise anzutreten, um in Washington Konsultationen zu führen. Russland hatte zuvor seinen Botschafter aus Washington abgezogen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.