08.12.2019, 22:07 Uhr Russland unterstützt Iran finanziell

1 min Lesezeit 08.12.2019, 22:07 Uhr

Iran erhält finanzielle Unterstützung von Russland. Für das kommende Jahr sei ein Darlehen von rund 4,5 Milliarden Euro vorgesehen, teilte Präsident Hassan Rohani mit. Das gesamte Budget soll etwa 36 Milliarden Euro umfassen. Mit Blick auf die von den USA verhängten Sanktionen gegen Iran, sprach Rohani von einem Budget des Widerstands. Es zeige der Welt, dass man das Land trotz Sanktionen verwalten könne. Iran steckt in einer Finanzkrise. Der Internationale Währungsfonds geht davon aus, dass die Wirtschaft des Landes im laufenden Haushaltsjahr um fast 10 Prozent schrumpfen wird. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.