29.08.2020, 13:32 Uhr Russland: Tausende bei Protesten

1 min Lesezeit 29.08.2020, 13:32 Uhr

Im äussersten Osten Russlands dauern die Proteste gegen die Inhaftierung des Ex-Gouverneurs von Chabarowsk an. Am Samstag gingen erneut Tausende Menschen auf die Strasse, mittlerweile das achte Wochenende in Folge. Videos und Fotos zeigten, wie die Menschenmenge mit Plakaten und Fahnen durch die Strassen der Stadt nahe der Pazifikküste zog. Die Stadtverwaltung von Chabarowsk sprach von 1200 Teilnehmern mit rückläufiger Tendenz. Unabhängige Journalisten vor Ort gingen aber von Tausenden Menschen aus. Der frühere Gouverneur Sergej Furgal war vor gut zwei Monaten festgenommen worden. Er sitzt in Moskau in Untersuchungshaft. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.